Daten- und BI-Trends 2020:
Analysen allein sind nicht mehr genug.


Technologie wird täglich leistungsstärker. Wir haben zahllose Möglichkeiten, Informationen zu sammeln und Menschen zusammenzubringen. Dennoch ist die Welt heute fragmentierter denn je. Das ist paradox – und hat negative Auswirkungen auf Unternehmen.

Wenn es um Daten geht, kommen wir mit Analysen allein nicht mehr weiter. Heute ist eine Kombination aus Prozessen, Menschen und Technologien erforderlich, um aus den riesigen Datenmengen wichtige Erkenntnisse zu gewinnen. Nur diejenigen, denen diese Verknüpfung gelingt, können sich an die Spitze setzen.

Sehen Sie sich dieses Webinar zu den Daten- und BI-Trends für 2020 an, um mehr darüber zu erfahren,

  • wie Analysen durch Datenmanagementansätze wie DataOps und Self-Service agiler werden,
  • warum "Datenkompetenz-as-a-Service" immer wichtiger wird,
  • welche entscheidende Rolle heute der Computerethik zukommt,
  • was Datensynthese bedeutet und wie dabei aktive Metadatenkataloge als Verbindungselemente fungieren.



Melden Sie sich jetzt an und
reservieren Sie Ihren Platz »

Referenten



Dan Sommer
Senior Director,
Market Intelligence Lead at Qlik
Bio »

Über Qlik
"Lead with data"

Qlik hat eine Vision: Eine datenkompetente Welt, in der alle Menschen informierte Entscheidungen treffen und selbst die schwierigsten Probleme mithilfe von Daten lösen. Nur mit den End-to-End-Lösungen für Echtzeit-Datenintegration und -Analyse von Qlik können Organisationen auf alle ihre Daten zugreifen und damit zur Wertschöpfung beitragen. Mit Qlik sind Unternehmen in der Lage, einen detaillierten Einblick in das Kundenverhalten zu gewinnen, Prozesse zu optimieren, neue Umsatzchancen zu erkennen und für ein ausgewogenes Rendite-Risiko-Verhältnis zu sorgen. Qlik ist in über 100 Ländern für mehr als 50.000 Kunden tätig.

In sozialen Medien teilen